Startseite

Kardiovaskuläre Erkrankungen sind die häufigste Todesursache bei Menschen mit Typ-2-Diabetes - ein Aspekt, der zunehmend in den Mittelpunkt der Diskussionen um geeignete Therapiestrategien rückt. In diesem DialogCenter werden die Ergebnisse von Endpunktstudien aufgezeigt, Strategien zur Therapie des kardiovaskulären Risikopatienten diskutiert und sowie Ursachen und Folgen vaskulärer Folgeerkrankungen beleuchtet.

 

Artikel filtern: Alle Artikel | Neue Artikel

Folgeerkrankungen bei Typ-2-Diabetes

Folgeerkrankungen bei Typ-2-Diabetes

01.03.2017 | Typ-2-Diabetes ist weit mehr als ein krankhaft erhöhter Blutzuckerspiegel. Lebensbedrohende Herz-Kreislauf-Erkrankungen und irreversible Schäden an Augen oder Nieren sind die weithin bekannten Folgen. Aber wie hoch ist das... mehr

Endpunktstudien in der Übersicht

Endpunktstudien in der Übersicht

26.05.2017 | Lässt sich durch die richtige medikamentöse antidiabetische Strategie verhindern, dass so viele Typ-2-Diabetiker an kardiovaskulären Ereignissen sterben? Zu welchen Ergebnissen kommen die großen Outcome-Studien und wie... mehr

Die EMPA-REG OUTCOME®-Studie

Die EMPA-REG OUTCOME®-Studie

26.05.2017 | Primär sollte die EMPA-REG OUTCOME®-Studie den behördlich geforderten Beleg für kardiovaskuläre Sicherheit von JARDIANCE (Empagliflozin) erbringen – und zeigte dann viel mehr als das. Wie war diese Landmark-Studie... mehr

Empagliflozin: Auf Herz und Nieren geprüft

Empagliflozin: Auf Herz und Nieren geprüft

26.05.2017 | Die Reduktion des kardiovaskulären Risikos sowie die Aufrechterhaltung der Nierenfunktion sind zwei wichtige Therapieziele bei Typ-2-Diabetes. Welche praxisrelevanten Ergebnisse stecken in den Folgepublikationen der... mehr

Die 4 Säulen der Kardioprotektion bei Diabetikern

Die 4 Säulen der Kardioprotektion bei Diabetikern

01.03.2017 | Um die kardiovaskuläre Mortalität von Patienten mit Typ-2-Diabetes zu verringern, muss man an mehreren Stellschrauben drehen. Blutzuckersenkung, Lipidsenkung, Blutdrucksenkung oder Gerinnungshemmung – welche Säule der... mehr

Patientencompliance mit JARDIANCE

Patientencompliance mit JARDIANCE

12.06.2017 | Motivation von Menschen mit Typ-2-Diabetes für Therapieadhärenz und Änderung des Lebensstils ist häufig nur mühsam zu erreichen. Wünschen Sie sich einen Service, der Sie dabei unterstützt? Und eine Therapie, die Patienten... mehr

Zurück zur Übersicht